gif

Veranstaltungen

zurück zu Übersicht

Aktuelle Uroonkologie

Ort:     Hybrid-Veranstaltung (Praesenzveranstaltung im Augustiner-Kloster und online)
Zeit: 8. September 2021, von 17:00 bis 20:00 Uhr
Zielgruppe: Ärzte

Geleitwort

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

im letzten Jahr war fast alles anders und unsere uroonkologische Fortbildung reihte sich ein in die Folge virtueller Online-Veranstaltungen. In diesem Jahr möchten wir uns wieder an gewohntem Ort - im Augustinerkloster Erfurt - treffen, dabei aber ein zeitgerechtes Experiment wagen: Nicht alle Referenten werden vor Ort sein und auch eine Online-Teilnahme wird ermöglicht.

Im ersten Veranstaltungsblock wollen wir Optionen der Sequenztherapie des metastasierten Prostata- und Urothelkarzinoms bewerten. Mit der Neudefinition von Standards in der Erstlinienbehandlung stehen wir vor der Herausforderung, unseren Patienten trotz eingeschränkter Datenlage eine maßgeschneiderte Behandlung jenseits der medikamentösen Primärtherapie zu bieten.

Im zweiten Abschnitt der Veranstaltung stehen hingegen die Diagnostik und operative Lokaltherapie im Mittelpunkt. Zuletzt 2018 hatten wir Ihnen unser Konzept der MRT-Bildgebung und perinealen Biopsie der Prostata vorgestellt. Drei Jahre später haben wir das Konzept reevaluiert und werden Ihnen Ergebnisse und Schlussfolgerungen dieser Analyse als auch unserer Erfahrungen nach Etablierung der roboterassistierten radikalen Prostatektomie vorstellen. Abschließend werden überregional ausgewiesene Operateure kontroverse Aspekte der radikalen Zystektomie sowie der Lymphknotenchirurgie im Rahmen der radikalen Prostatektomie diskutieren.

Zur Diskussion dieser vielfältigen spannenden Themen möchten wir Sie am 08.09.2021 herzlich einladen und würden uns freuen, Sie im Augustinerkloster und online zahlreich begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Thomas Steiner
stellvertretend für alle Mitarbeiter des
Helios Uroonkologischen Zentrums Erfurt

Prof. Dr. med. A. Stier
Vorsitzender des Vorstands
Tumorzentrum Erfurt e.V.

Programm

17.00 Uhr
Begrüßung und Einführung
Prof. Dr. med. Thomas Steiner
Klinik für Urologie, Helios Klinikum Erfurt

17.05 Uhr
Sequenztherapie des metastasierten Prostatakarzinoms
Dr. med. Tobias Fritsch
Klinik für Urologie, Helios Klinikum Erfurt

17.30 Uhr
Sequenztherapie des metastasierten Urothelkarzinoms
Prof. Dr. med. Heiko Wunderlich
Klinik für Urologie und Kinderurologie
St. Georg Klinikum, Eisenach

17.50 Uhr
Pause

18.10 Uhr
Aktuelles Konzept Prostatabiopsie am Helios Klinikum Erfurt
Dr. med. Thomas Heinrich
Klinik für Urologie, Helios Klinikum Erfurt

18.30 Uhr
Etablierung der roboterassistierten laparoskopischen Prostatektomie am Helios Klinikum Erfurt
Prof. Dr. med. Thomas Steiner
Klinik für Urologie, Helios Klinikum Erfurt

18.50 Uhr
Stellenwert der pelvinen Lymphadenektomie beim Prostatakarzinom
Prof. Dr. med. Steffen Weikert
Klinik für Urologie, Vivantes Humboldt-Klinikum, Berlin

19.20 Uhr
Operative Therapie invasives Harnblasenkarzinom
Prof. Dr. med. Michael Fröhner
Klinik für Urologie, Zeisigwaldkliniken Bethanien, Chemnitz

19.50 Uhr
Zusammenfassung und Ausblick
Prof. Dr. med. Thomas Steiner
Klinik für Urologie, Helios Klinikum Erfurt

20.00 Uhr
Ende

Fortbildungszertifikat

Die Landesärztekammer Thüringen hat die Veranstaltung mit 4 Fortbildungspunkten anerkannt.

Veranstalter

Tumorzentrum Erfurt e.V.
in Zusammenarbeit mit dem
Helios Uroonkologischen Zentrum Erfurt

Veranstaltungsort

Evangelisches Augustinerkloster, Augustinerstr. 10, 99084 Erfurt
und online

Teilnehmergeb├╝hren

Teilnehmergebühren werden nicht erhoben.

Anmeldung

Bitte lassen Sie uns bis zum 01.09.2021 per Post, Email oder Fax zukommen:
- Ihre postalische Adresse für die Zusendung Ihrer Teilnahmebestätigung
- Ihre Email-Adresse für die allgemeine Korrespondenz und für die Zusendung des Einwahl-Links zur Videokonferenz
- Ihre Fortbildungsnummer zur Meldung Ihrer Fortbildungspunkte an die LÄK Thüringen

Anmeldung:
Tumorzentrum Erfurt e.V.
Geschäftsstelle
c/o Helios Klinikum Erfurt
Nordhäuser Str. 74
99089 Erfurt
Telefon 03 61 / 7 81 48 02
Telefax 03 61 / 7 81 48 03
Email: julia.marr@tumorzentrum-erfurt.de

Wichtige Hinweise zum Anmeldeverfahren:
Anmeldungen zur Präsenzteilnahme werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Gehen mehr Präsenz-Anmeldungen ein, als sie für den 08.09.2021 zulässig sind (aktuell am 15.07.2021: 30), erlauben wir uns, diese als Online-Teilnahme umzubuchen. Bei Drucklegung ist nicht absehbar, ob und welche pandemiebedingten behördlichen Anordnungen, sonstige Restriktionen, unverbindliche Warnungen oder Empfehlungen für Veranstaltungen (z. B. Teilnehmerbeschränkungen, Verbot von Präsenzveranstaltungen) gelten werden. Wir behalten uns daher vor, unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche (z. B. Stornokosten für Reise- oder Übernachtungsbuchungen) die Veranstaltung als reine Online-Veranstaltung durchzuführen. Bitte teilen Sie uns daher in jedem Falle Ihre Email-Adresse mit.
Für Ihr Verständnis vielen Dank!

nach oben

xhtml 1.0 - css 2Home - Impressum